Ruhig und entspannt: Ein Baby Fotoshooting zuhause

In den ersten zwei Lebenswochen schlafen Babys noch sehr viel. Ausserdem ist die Haut meist rein, die Kleinen haben noch keine Neugeborenenakne, was die Bildbearbeitung nach dem Fotografieren vereinfacht. Daher eignet sich diese Zeit besonders für ein Neugeborenen Fotoshooting.

Damit es für die frischgebackenen Eltern möglichst entspannt ist, besuche ich euch für euer Babyshooting gern in euren eigenen vier Wänden. In eurer Wohnung suche ich mir ein Plätzchen mit möglichst viel Licht aus. Ideal ist ein Zimmer, das gegen Norden gerichtet ist. Das Licht ist dann meist weich und gedämpft. Das kann im Schlafzimmer, Babyzimmer oder Wohnzimmer sein.

Damit möglichst nichts vom Neugeborenen ablenkt, empfehle ich euch neutrale Bettwäsche ohne Muster in Weiss, Creme, Beige oder Hellgrau. Gerne stelle ich euch auch einen Bettüberwurf aus Leinen zur Verfügung. Ebenso bringe ich nach Wunsch einen Moseskorb sowie Pucktücher und Haarbänder mit.

Und nun guckt euch doch einfach mal die Bilder meines neusten Babyshootings mit dieser süssen Maus und ihrem Bruder an.

Familien Fotoshooting Zürich
Baby Fotoshooting Zürich mit Geschwister
Baby Fotoshooting Zürich mit Geschwister